Toponlinefunde » Sport & Freizeit » Tennisbälle Vergleich ▷ Beste 2024

Tennisbälle Kaufberatung

Welche Tennisbälle sind die Richtigen für mich?

Beim Kauf von Tennisbällen hast du eine sehr große Auswahl. Welcher Ball der richtige für dich ist, hängt unter anderem von deiner Spielstärke und der Art des Tennisplatzes ab.

Highlights (weitere Produkte unten ⬇️)
Preis-Tipp
Langlebige Tennisbälle für Hobbyspieler
Schildkröt Freitzeit-Tennisbälle, 3 Stück, drucklos im Meshbag, gelber Filz, für das erste Tennis-Spiel auf der Strasse, im Hof, 970048
Marken-Preis-Tipp
Tennisbälle für harte Bodenbeläge
Wilson Tennisbälle, Triniti, 4 Bälle, Hülle 100% recyclebar, WRT125200
Auswahl-Tipp
Schnelle und langlebige Tennisbälle
Head 575701 Radical Tennisball (3 x 4 Stück), Gelb, Einheitsgröße
ℹ️ Wir erhalten von ausgewählten Shops und Partnern ggf. Provisionen

Tennis ist eine zu Recht sehr beliebte Sportart: Du kommst dabei mit anderen Menschen zusammen, hast Bewegung und förderst deine Koordination. Da du sowohl auf einem Außenplatz als auch in der Tennishalle spielen kannst, ist diese Sportart für jedes Wetter und jeder Jahreszeit geeignet. Zur vollständigen Tennisausrüstung gehören neben Schläger und Schuhen auch die Bälle dazu.

Wenn du auf der Suche nach den für dich passenden Tennisbällen bist, musst du zunächst einmal wissen, ob du Bälle mit Innendruck oder drucklose Tennisbälle benötigst. Zwischen diesen beiden Varianten gibt es nämlich deutliche Unterschiede:

  • Bei Punktspielen und Turnieren werden ausschließlich Tennisbälle mit Innendruck verwendet. Diese springen besonders gut und fliegen schneller als die drucklosen Bälle. Allerdings ist auch der Verschleiß bei den sogenannten Druckbällen höher: Wenn der Ball Druck verliert, benötigst du einen neuen Ball. Das kann bei Profispielern mehrmals pro Spiel der Fall sein.
  • Bälle ohne Innendruck lassen sich mit dem Schläger leichter kontrollieren und sind dadurch für Anfänger und Kinder besser geeignet. Auch wenn du beim Training eine Ballmaschine verwendest, benötigst du dafür drucklose Tennisbälle. Diese Bälle sind zwar nicht für offizielle Turniere zugelassen, sie halten jedoch deutlich länger und sind für Einsteiger absolut ausreichend.
  • Der sogenannte „Methodik-Ball“ ist eine Mischung aus den beiden Varianten. Es handelt sich dabei um einen Tennisball mit Innendruck, dieser Druck ist jedoch um 25 Prozent bis 75 Prozent gemindert. So lässt sich der Ball leichter kontrollieren und ist daher zum Training der Schlagtechnik sehr gut geeignet.

Damit du mithilfe unseres Vergleichs ganz einfach die für dich am besten geeigneten Tennisbälle finden kannst, haben wir drei Kategorien mit Sternen bewertet. So siehst du auf einen Blick, wie gut die getesteten Tennisbälle in der jeweiligen Kategorie abschneiden.

Verarbeitung

Neben der Art des Balls ist die Verarbeitung ein wichtiges Kaufkriterium. Die Nähte sind die Schwachstelle der Bälle, und insbesondere bei einem Druckball können sie schnell nachlassen, sodass du den Ball wechseln musst. Wer sich von vornherein für gut verarbeitete Tennisbälle entscheidet, spart letztendlich Geld, da insgesamt deutlich weniger Bälle erforderlich sind.

Verpackung

Bälle mit Innendruck werden in der Regel in einer Dose geliefert, die ebenfalls unter Druck steht. So wird beim Lagern der Druck in den Tennisbällen ausgeglichen und führt nicht zu vorzeitigem Verschleiß. Drucklose Tennisbälle können dagegen auch im Netz oder im Karton geliefert werden. Besonders praktisch bei großen Mengen sind Eimer mit Deckel, mit denen du deine Bälle zum Beispiel zur Ballmaschine transportieren und hinterher wieder einsammeln kannst. Eine gute Verpackung sollte stabil und praktisch für den Tennisspieler sein.

Langlebigkeit

Wie bereits erläutert, möchte wahrscheinlich kein Spieler unnötig oft neue Tennisbälle kaufen müssen. Wir haben daher beim Vergleich darauf geachtet, wie langlebig die getesteten Bälle sind. Dass Druckbälle in dieser Kategorie schlechter als Bälle ohne Innendruck abschneiden, ist aufgrund der höheren Belastung der Nähte eines solchen Balles logisch.

1 : Langlebige Tennisbälle für Hobbyspieler

 

Schildkröt Freitzeit-Tennisbälle, 3 Stück, drucklos im Meshbag, gelber Filz, für das erste Tennis-Spiel auf der Strasse, im Hof, 970048

Preis-Tipp

Gezielt für Hobbyspieler entwickelte Tennisbälle vom bekannten Hersteller Schildkröt – für draußen und drinnen geeignet – mit praktischem Transportnetz

7,27 € (2,42 € / stück) ℹ️

Wenn du beim Tennisspielen keine Wettkampfambitionen hast, benötigst du keine Bälle mit Innendruck. Diese drucklosen Bälle von Schildkröt sind deutlich haltbarer und bieten dir trotzdem einen sehr guten Rebound. Du kannst damit sowohl in der Sporthalle als auch draußen spielen und musst nicht dauernd zum neuen Ball greifen, wie du es vielleicht von den Profispielern kennst. Zu den drei Tennisbällen gehört ein praktisches Netz, in dem du sie vor und nach dem Spielen verstauen kannst.

Verarbeitung: ⭐⭐⭐⭐
Verpackung: ⭐⭐⭐⭐
Langlebigkeit: ⭐⭐⭐⭐⭐
Marke: Schildkröt
Lieferumfang: 3 Tennisbälle im Netz
Typ: Drucklose Tennisbälle
ITF-zugelassen: Nein
Farbe: Gelb
Geeignet für: Hobbyspieler, Kinder
Geschwindigkeit: Mittel

2 : Tennisbälle für harte Bodenbeläge

 

Wilson Tennisbälle, Triniti, 4 Bälle, Hülle 100% recyclebar, WRT125200

Marken-Preis-Tipp

Hochwertige Tennisbälle von einem der führenden Hersteller – für Punktspiele und Turniere geeignet – lange Haltbarkeit dank Dura-Weave-Filz

11,75 € ℹ️

Bei diesen Tennisbällen von Wilson handelt es sich um turnierzugelassene Bälle, die speziell für das Spielen auf einem etwas härteren Untergrund konzipiert wurden. Obwohl es sich, wie bei allen Tennisbällen mit ITF-Zulassung, um einen Ball mit Innendruck handelt, sind die Tennisbälle relativ langlebig, sodass eine Rolle deutlich länger hält als viele Konkurrenzprodukte. Die Außenschicht des Balls besteht aus hochwertigem Dura-Weave-Filz, der sich nur sehr langsam abnutzt und für einen gleichmäßigen und gut kontrollierbaren Absprung des Balls sorgt.

Verarbeitung: ⭐⭐⭐⭐⭐
Verpackung: ⭐⭐⭐⭐⭐
Langlebigkeit: ⭐⭐⭐⭐
Marke: Wilson
Lieferumfang: 4 Tennisbälle in der Dose
Typ: Ball mit Innendruck
ITF-zugelassen: Ja
Farbe: Gelb
Geeignet für: Turnierspieler und ambitionierte Freizeitspieler
Geschwindigkeit: Mittel

3 : Schnelle und langlebige Tennisbälle

 

Head 575701 Radical Tennisball (3 x 4 Stück), Gelb, Einheitsgröße

Auswahl-Tipp

Lange haltbarer Ball mit Innendruck – zum Training und für Turniere geeignet – Schneller Ball für alle Bodenbeläge

15,22 € (1,27 € / stück) ℹ️

Zwar kann ein Ball mit Innendruck niemals so haltbar sein wie ein guter druckloser Ball, die Tennisbälle von Head lassen sich aber trotzdem vergleichsweise lange nutzen, bevor sie ihre Sprungkraft verlieren. Sie sind vom internationalen Tennisverband ITF für Punktspiele und Turniere zugelassen.

Geliefert werden die Tennisbälle in einer wiederverschließbaren Dose, die unter Druck steht, sodass bei den Bällen nicht schon vor ihrer tatsächlichen Verwendung ein Druckverlust eintritt. Du bekommst gleich drei Ballrollen mit jeweils vier Tennisbällen geliefert, sodass du erst mal für eine Weile mit Bällen versorgt sein solltest.

Verarbeitung: ⭐⭐⭐⭐
Verpackung: ⭐⭐⭐⭐⭐
Langlebigkeit: ⭐⭐⭐⭐⭐
Marke: HEAD
Lieferumfang: 3 Dosen mit je 4 Bällen
Typ: Ball mit Innendruck
ITF-zugelassen: Ja
Farbe: Gelb
Geeignet für: Anfänger und fortgeschrittene Spieler
Geschwindigkeit: Schnell

4 : Tennisbälle für Spieler und Übungsleiter

 

Vermont Trainingsbälle Tennis [60er-Eimer] - drucklose Tennisbälle - perfekt für Tennis Trainer (60 Bälle Nachfüllpackung)

Mengen-Tipp

Praktischer Eimer mit 60 Tennisbällen – kann in der Ballmaschine verwendet werden – beliebt bei Spielern, Trainern und Schulen

76,99 € (1,28 € / stück) ℹ️

Diese Tennisbälle werden vor allem von Trainern viel gekauft, denn du bekommst hier sehr viele Bälle zu einem guten Preis. Die Tennisbälle haben keinen Innendruck und sind dadurch vor allem für Anfänger, Kinder und das Training mit der Ballmaschine sehr gut geeignet. Auch wenn du grade intensiv an deinem Aufschlag arbeitest, möchtest du nicht nach ein paar Schlägen schon die Bälle einsammeln müssen. Daher bietet es sich an, einfach den Eimer mit 60 lange haltbaren Tennisbällen zu kaufen und ihn neben dich auf die Linie zu stellen. Für Zuwurf- oder Zuspielübungen mit einem Trainingspartner ist der Balleimer ebenfalls ideal

Obwohl diese Tennisbälle von Vermont keinen Innendruck haben, springen sie trotzdem gut ab und weisen eine beständige Flugbahn auf. Du kannst sie auf jeder Art von Tennisplatz nutzen. Sie sind leicht zu transportieren, denn der praktische Eimer besitzt einen Griff und einen Deckel.

Verarbeitung: ⭐⭐⭐⭐
Verpackung: ⭐⭐⭐⭐⭐
Langlebigkeit: ⭐⭐⭐⭐⭐
Marke: Vermont
Lieferumfang: 60 Tennisbälle im Eimer
Typ: Drucklose Tennisbälle
ITF-zugelassen: Nein
Farbe: Gelb
Geeignet für: Anfänger, Kinder, Trainer, Schulen
Geschwindigkeit: Langsam

5 : Gute Tennisbälle für alle Platztypen

 

TK Gruppe Timo Klingler 9X Tennisbälle für Wettkampf & Training - Tennisball Tennis gelb für alle Beläge - Trainingszubehör

Allround-Tipp

Beliebter Tennisball bei Anfängern und fortgeschrittenen Spielern – für jeden Untergrund geeignet – gutes Preis-Leistungsverhältnis

16,89 € (1,88 € / stück) ℹ️

Dieser Tennisball ist für einen Druckball ziemlich robust, sodass du den Ball nicht so oft wechseln musst. Sie sind für alle Arten von Tennisplätzen geeignet. Ganz egal, ob du auf Rasen, auf dem Sandplatz oder in der Halle spielen möchtest: Du hast immer die richtigen Bälle dabei. Im Profisport kommen die Tennisbälle der TK Gruppe Timo Klingler zwar bislang nicht zum Einsatz, für den Amateurbereich sind sie aber bestens geeignet. Vor allem, wenn du nicht regelmäßig viel Geld für Bälle ausgeben möchtest, trotzdem aber nicht auf das Spielen mit einem Ball mit Innendruck verzichten willst, wirst du die Entscheidung für diese Tennisbälle nicht bereuen.

Verarbeitung: ⭐⭐⭐⭐
Verpackung: ⭐⭐⭐
Langlebigkeit: ⭐⭐⭐⭐
Marke: TK Gruppe Timo Klingler
Lieferumfang: 9 Tennisbälle
Typ: Ball mit Innendruck
ITF-zugelassen: Ja
Farbe: Gelb
Geeignet für: Anfänger und Fortgeschrittene
Geschwindigkeit: Mittel

6 : Tennisbälle im praktischen Transportnetz

 

Philonext 12 Stück Tennisbälle mit Mesh Tragetasche Tennisbälle fürs Training, Tennis übungs Ball mit Mesh Tragetasche, ideal für Tennis-Unterricht, Training, Ballmaschinen und auch als Spielgerät

Klassik-Tipp

Lange haltbarer Tennisball ohne Innendruck – für effektives Schlagtraining an der Ballmaschine geeignet – idealer Ball für Kinder und erwachsene Anfänger

20,99 € (1,75 € / stück) ℹ️

Diese Bälle werden mit einem leichten Netz geliefert, in dem du sie transportieren und aufbewahren kannst. Sie haben keinen Innendruck und sind daher auch nicht für offizielle Turniere oder Punktspiele zugelassen. Für die Ballmaschine sind sie dagegen bestens geeignet. Auch für das Anfängertraining oder das Training von Kindern verwenden erfahrene Tennistrainer diese Bälle gerne. Sie sind besser kontrollierbar als Bälle mit Innendruck und sorgen dadurch für schnelle Erfolgserlebnisse. Darüber hinaus sind sie deutlich länger haltbar als ein Turnierball. Zum Spielen mit deinem Hund solltest du den Tennisball dagegen besser nicht verwenden, auch wenn der Hersteller dies in der Produktbeschreibung empfiehlt. Durch den Filz der Tennisbälle nutzen sich die Zähne der Hunde sehr schnell ab. Wenn der Tennisball kaputt gebissen wird, kann das Tier Stücke verschlucken und im schlimmsten Fall einen Darmverschluss erleiden. Für den Tennisplatz lohnt sich der Kauf dieser Bälle aber definitiv.

Verarbeitung: ⭐⭐⭐⭐
Verpackung: ⭐⭐⭐⭐
Langlebigkeit: ⭐⭐⭐⭐⭐
Marke: Philonext
Lieferumfang: 12 Bälle im praktischen Netz
Typ: Druckloser Tennisball
ITF-zugelassen: Nein
Farbe: Gelb
Geeignet für: Anfänger, Kinder, Training mit der Ballmaschine
Geschwindigkeit: langsam

Kaufberatung

Worauf sollte ich beim Kauf von Tennisbällen besonders achten?

Achte bei der Wahl deiner Tennisbälle darauf, dass du den passenden Ball für dich aussuchst. Profispieler benötigen einen Druckball, dessen Flugeigenschaften zum Untergrund passen. Tennisbälle springen auf einem Rasenplatz anders ab, als auf einem Sandplatz oder in der Halle. Daher sind insbesondere im Profisport nicht alle Tennisbälle für alle Plätze geeignet. Als Anfänger hast du nichts davon, wenn du dich für einen Profiball entscheidest. Hier sind drucklose Bälle oft die bessere Wahl. Sie halten nicht nur länger, sondern lassen sich auch einfacher spielen. Achte beim Kauf auf eine gute Qualität, denn schließlich ist es ärgerlich, wenn du zu häufig neue Tennisbälle benötigst.

Wie unterscheiden sich Tennisbälle?

Es gibt sogenannte „Druckbälle“ und Tennisbälle ohne Innendruck. Erstere sind die Bälle, die bei Punktspielen und Turnieren genutzt werden dürfen und von Spielern mit entsprechenden Ambitionen daher auch im Training verwendet werden sollten. Wenn du dagegen nur zum Spaß spielst, reichen drucklose Tennisbälle vollkommen aus. Sie sind langlebiger, sodass du nicht so oft zu einem neuen Ball greifen musst. Gleichzeitig kannst du einen solchen Ball besser kontrollieren, weshalb er auch beim Training mit Kindern und bei Einsteigerkursen bevorzugt eingesetzt wird. Wenn du mit einer Ballmaschine trainieren möchtest, sind dafür ebenfalls Tennisbälle ohne Innendruck erforderlich.

Wie oft sollte man Tennisbälle wechseln?

Du kannst einen Tennisball so lange verwenden, bis du bemerkst, dass er an Sprungkraft verloren hat und sich nicht mehr so angenehm wie vorher spielen lässt. Bei Bällen mit Innendruck kann das bei entsprechender Schlaghärte durchaus mehrmals pro Spiel der Fall sein. Ein druckloser Tennisball hält dagegen deutlich länger. Bei einem Turnier oder im Punktspiel wird der Tennisball üblicherweise dann gewechselt, wenn einer der beiden Spieler nicht mehr mit ihm zufrieden ist. Übertreibt es ein Spieler, kann der Schiedsrichter aber entsprechend eingreifen.

Neue Produkttests, Vergleiche & Kaufberatungen - Die besten Produkte