Toponlinefunde » Elektronik & Foto » Sofortbildkamera Vergleich ▷ Beste 2024

Sofortbildkamera Kaufberatung

Welche Sofortbildkamera ist die Richtige für mich?

Mit einer Sofortbildkamera kannst du jeden beliebigen Moment in deinem Leben einfangen und direkt ausdrucken. Wir haben die besten Produkte im Vergleich.

Highlights (weitere Produkte unten ⬇️)
Marken-Tipp
Die Sofortbildkamera mit Abbruchfunktion
Kodak Mini Shot 3 Retro Tragbare Kabellose Sofortbildkamera und Fotodrucker, iOS & Android, Bluetooth, 76 x 76 mm, 4Pass-Technologie, 68 Blatt – Weiß
Farbwahl-Tipp
Die moderne Sofortbildkamera
instax mini LiPlay Sofortbildkamera, Elegant Black
Preis-Tipp
Die Sofortbildkamera für unterwegs
Polaroid Go Sofortbildkamera - Weiß - 9035
ℹ️ Wir erhalten von ausgewählten Shops und Partnern ggf. Provisionen

Ihren Höhepunkt erlebten die Sofortbildkameras in den 70ern. Aber auch heutzutage sind die kleinen Kameras immer noch sehr beliebt und finden gerade bei der jüngeren Generation großen Anklang. Die Möglichkeit, geschossene Bilder Sekunden später als fertiges Bild in den Händen zu halten, ist im heutigen digitalen Zeitalter etwas ganz Besonderes. Auch heute werden noch viele Sofortbildkameras als Polariod-Kamera beziehungsweise als Polariod-Sofortbildkamera bezeichnet, obwohl die Technologie, die beim Erzeugen von Polariod-Fotos genutzt wird, nicht mehr viel mit dem modernen "Komplettdruck" zu tun hat. Das Synonym hat sich dennoch gehalten und wird im Sprachgebrauch weiterhin verwendet.

Was ist eine Sofortbildkamera?

Eine Sofortbildkamera ist eine circa 100 bis 500 Gramm schwere Kamera, mit der du wie vor 50 Jahren fotografieren kannst. Viele Hersteller verzichten noch heute auf ein Display, was den Gebrauch zur echten Herausforderung macht. Das Besondere an Sofortbildkameras ist, dass die Bilder direkt an Ort und Stelle ausgedruckt und begutachtet werden können. Im Gegensatz zu den klassischen Polaroid-Kameras fertigen die heutigen Sofortbildkameras ihre Bilder in einem Thermo-Druckverfahren an. So werden trotz des digitalen Zeitalters viele Sofortbildkameras ohne Bildschirm hergestellt. Dabei steht bei den Herstellern der Retro-Gedanke natürlich ganz im Vordergrund. Ist doch ein Bildschirm vorhanden, eröffnet das viele weitere Möglichkeiten.

Worauf sollte ich beim Kauf einer Sofortbildkamera besonders achten?

Du möchtest eine Sofortbildkamera kaufen, bist dir aber noch unschlüssig, welches Modell für dich das Richtige ist? Das ist verständlich, denn die Unterschiede sind so groß wie die Angebote der Hersteller. Grundsätzlich lassen sich grob zwei verschiedene Sofortbildkameras unterscheiden. Zum einen die klassischen Retro-Modelle ohne Bildschirm und digitale Funktionen und zum anderen die modernen Sofortbildkameras mit Bildschirm. Bei den klassischen Modellen überzeugen die Einfachheit und der Style. Ganz nach dem Motto, Fotografieren wie in den 70ern. Wer sich allerdings für ein moderneres Modell entscheidet, kann die Bilder vor dem ausdrucken an einem Display begutachten und bearbeiten.

Um dir die Entscheidung zu erleichtern, haben wir die folgenden Produkte unter anderem danach bewertet, wie gut sie in puncto Funktionen, Kompatibilität und Handhabung abschneiden. Insgesamt können 5 Sterne vergeben werden. Je besser ein Produkt das jeweilige Kriterium erfüllt, desto mehr Sterne erhält es.

Funktionen
Desto mehr Funktionen deine Sofortbildkamera besitzt, desto einfacher wirst du es beim Fotografieren haben. Gerade die Vorschaufunktion bei den modernen Sofortbildkameras ermöglicht dir, deine Bilder erst einmal anzuschauen, bevor sie gedruckt werden. Aber auch weiter Funktionen wie der Blitz, Selfiespiegel, Autofokus, SD-Kartenslot, Doppelbelichtung und Display geben Dir mehr kreative Freiheit und können sich auf die Qualität deiner Bilder auswirken.

Kompatibilität
Die Kompatibilität zu anderen elektrischen Geräten wie zum Beispiel Drucker oder Smartphone ist ein Riesen-Vorteil und bietet ein unglaubliches Potenzial, um das Beste aus deinen Bildern herausholen zu können. Allerdings besitzen die wenigsten Sofortbildkameras eine Bluetoothfunktion oder einen USB-Anschluss. Wenn dir also die Kompatibilität wichtig ist, dann ist das Angebot nicht ganz so groß, da die klassischen Modelle sehr oft keine modernen Verbindungssysteme verbaut haben.

Handhabung 
Sind wir mal ehrlich, das Fotografieren mit einer Sofortbildkamera macht einfach unglaublich Spaß. Das Problem dabei ist allerdings, dass viele Modelle überdimensional groß sind im Vergleich zu heutigen Kameras. Ist eine Sofortbildkamera zu groß und schwer, kann sie nicht im Reisegepäck verstaut werden und wird selten benutzt. Je kleiner und kompakter die Kamera, desto einfacher kann sie auch auf Reisen oder anderen Abenteuern mitgenommen werden.

Diese Sofortbildkameras haben wir miteinander verglichen

1 : Die Sofortbildkamera mit Abbruchfunktion

 

Kodak Mini Shot 3 Retro Tragbare Kabellose Sofortbildkamera und Fotodrucker, iOS & Android, Bluetooth, 76 x 76 mm, 4Pass-Technologie, 68 Blatt – Weiß

Marken-Tipp

Sofortbildkamera mit hoher Fotoqualität und 4PASS-Technologie für makellose Fotos mit laminierter Oberfläche für eine hohe Lebensdauer der Bilder.

129,99 € ℹ️

Diese Sofortbildkamera überzeugt durch ihre hochwertige Bildqualität. Dank der 4PASS-Technologie können Fotos sofort ausgedruckt werden. Bevor die Fotos gedruckt werden, besteht die Möglichkeit das Bild zu löschen und einen neuen Versuch zu starten. Mit dieser Funktion unterscheidet sich die Kamera stark von anderen Polaroidkameras und macht sie zum perfekten Begleiter.

Funktionen: ⭐⭐⭐⭐⭐
Kompatibilität: ⭐⭐⭐⭐⭐
Handhabung: ⭐⭐⭐⭐
Gewicht: 850 g
Größe: 17 x 16,5 x 15 cm
Marke: KODAK
Material: Kunststoff
Blatt: 68
Filmfarbe: Farbe
Kameratyp: Polaroid

2 : Die moderne Sofortbildkamera

 

instax mini LiPlay Sofortbildkamera, Elegant Black

Farbwahl-Tipp

Sofortbildkamera im hochwertigen Design mit 2,7-Zoll-LCD-Bildschirm und schneller Druckgeschwindigkeit von maximal 12 Sekunden.

142,51 € ℹ️

Mit dieser Sofortbildkamera kannst du Fotos in Kreditkartengröße erstellen. Diese Kamera bietet dir viele Funktionen, wie zum Beispiel 30 Filter und Rahmen. Dadurch kannst du deiner Kreativität freien Lauf lassen und die Bilder vor dem Druck erst nochmal bearbeiten. Der 2,7-Zoll-LCD-Bildschirm ermöglicht einen einfachen Umgang mit der Kamera. Die maximale interne Speicherkapazität reicht für 45 Bilder aus. Ein Mikro-SD-Kartensteckplatz für SD-Karten ist enthalten, um den Speicher zu erhöhen.

Funktionen: ⭐⭐⭐⭐⭐
Kompatibilität: ⭐⭐⭐⭐⭐
Handhabung: ⭐⭐⭐⭐⭐
Gewicht: 255 g
Größe: 8,2 x 3,7 x 12,3 cm
Marke: instax
Material: Metall, Kunststoff
Blatt: Digitaler SD-Kartenspeicher
Filmfarbe: Farbe
Kameratyp: Sofortbildkamera digital

3 : Die Sofortbildkamera für unterwegs

 

Polaroid Go Sofortbildkamera - Weiß - 9035

Preis-Tipp

Sofortbildkamera in kompaktem und leichten Design mit reflektierendem Selfie-Spiegel für ein perfektes Ergebnis.

75,98 € ℹ️

Mit dieser kleinen Polaroidkamera bist du perfekt für deine nächsten Abenteuer ausgerüstet. Jeder Moment kann perfekt und lebensecht eingefangen werden. Der reflektierende Selfie-Spiegel ermöglicht dir, dich selbst ideal in Szene zu setzen. Der Selbstauslöser bringt noch mehr Spaß ins Fotografieren und erleichtert kreative Ideen einfach und schnell umzusetzen.

Funktionen: ⭐⭐⭐⭐⭐
Kompatibilität: ⭐⭐⭐
Handhabung: ⭐⭐⭐⭐⭐
Gewicht: 300 g
Größe: 10,5 x 8,4 x 6,1 cm
Marke: Polaroid
Material: Kunststoff
Blatt:
Filmfarbe: Farbe
Kameratyp: Polaroid

4 : Die schnelle Sofortbildkamera

 

KODAK Step Kamera |Digitale Sofortbildkamera mit 10MP Bildsensor, Zink-Technik, klassischem Sucher, Selfie-Modus, Auto-Timer, eingebautem Blitz und 6 Bildmodi | Weiß, RODIC20AMZW

Klassik-Tipp

Sofortbildkamera mit perfekter Konnektivität zu Drucker oder Computer, sowie sechs erstaunliche Bildmodi für mehr Abwechslung.

79,99 € ℹ️

Diese kleine Sofortbildkamera überzeugt durch ihre vielseitigen Modi. Du kannst zum Beispiel verschiedene Farbmodi auswählen. Dadurch sind sowohl Vollfarbfotos als auch Schwarzweiß oder Vintage-Sepia-Fotos möglich. Für einen besonders großen Fotospaß kann eine bis zu 32 Gigabyte große SD-Karte eingelegt werden. Die Auflösung der Bildqualität beträgt zehn Megapixel.

Funktionen: ⭐⭐⭐⭐⭐
Kompatibilität: ⭐⭐⭐⭐⭐
Handhabung: ⭐⭐⭐⭐⭐
Gewicht: 100 g
Größe: Keine Angabe
Marke: KODAK
Material: Keine Angabe
Blatt: Digital
Filmfarbe: Farbe
Kameratyp: Polaroid digital

5 : Die analoge Sofortbildkamera

 

Polaroid Now Sofortbildkamera i-Type – Schwarz & Weiß - 9059

Retro-Tipp

Moderne Sofortbildkamera für originale Polariod-Fotos mit Doppelbelichtung und Selbstauslöser für hochwertigere Bilder.

Die neue analoge Sofortbildkamera von Polaroid hat alles, was Sie brauchen, um jeden Moment des Lebens einzufangen. Mit dem Autofokus ist es jetzt ganz einfach, Momente so festzuhalten, wie du sie siehst. Die Kombination aus lebendigen Farben und scharfen Konturen ermöglicht eine hohe Bildqualität. Mit der Doppelbelichtung kannst du gleich zwei Momente auf einmal festhalten.

Funktionen: ⭐⭐⭐⭐⭐
Kompatibilität: ⭐⭐⭐
Handhabung: ⭐⭐⭐⭐
Gewicht: 454 g
Größe: 11,2 x 9,4 x 15 cm
Marke: Polaroid
Material: Kunststoff
Blatt: Keine Angabe
Filmfarbe: Farbe
Kameratyp: Polaroid

6 : Die Sofortbildkamera mit Autofokus

 

Polaroid - 6151 - Polaroid Now Sofortbildkamera, I-Typ, goldene Geschenkbox, Kamera + Filmpaket

Einsteiger-Tipp

Sofortbildkamera mit doppelter Belichtung, Selbstauslöser und Blitz, um einzigartige Momente in einem hochwertigen Bild festzuhalten.

Diese Sofortbildkamera eignet sich ideal als Geschenk für jemanden, der die Fotografie liebt. Mit dieser neuen Kamera können Lebensmomente perfekt eingefangen und direkt ausgedruckt werden. Mithilfe der doppelten Belichtung kannst du gleich zwei besondere Momente mit einem Auslöser festhalten. Um einer Unterbelichtung zu vermeiden, wurde ein gezielter Blitz verbaut, was die Bildqualität deutlich erhöht.

Funktionen: ⭐⭐⭐⭐⭐
Kompatibilität: ⭐⭐⭐
Handhabung: ⭐⭐⭐⭐
Gewicht: 748 g
Größe: 11,2 x 9,4 x 15 cm
Marke: Polaroid
Material: Kunststoff
Blatt: 16
Filmfarbe: Farbe
Kameratyp: Polaroid

Kaufberatung

Wie gut ist eine Sofortbildkamera?

Man merkt deutlich, wie die Technik voranschreitet. Waren die Bilder noch vor 20 Jahren teilweise nur schwer erkennbar und manchmal viel zu dunkel, überzeugen die heutigen Sofortbildkameras mit einer guten Bildqualität. Je nach Hersteller gibt es zwar noch deutliche Unterschiede, aber im Großen und Ganzen ist die Qualität deutlich gestiegen.

Wie funktioniert eine Sofortbildkamera?

Bei einer Sofortbildkamera werden die Fotos völlig autonom erstellt. Mithilfe eines Laserverfahrens, welches auf der Grundlage des Wechsels positiver und negativer Bildabzüge basiert, werden die Fotos ohne einen extra Drucker gefertigt. Je nachdem, ob du einen Schwarzweißfilm oder einen Farbfilm eingelegt hast, dauert es unterschiedlich lang, bis du das Foto in den Händen hältst.

Wie lange dauert es, bis das Foto einer Sofortbildkamera fertig ist?

Nachdem das Foto geschossen worden ist, musst du dich ungefähr zwischen ein und drei Minuten gedulden. Die Entwicklungszeit hängt bei einem Sofortbild von der Temperatur des verwendeten Films ab. Schwarzweißfilme lassen sich innerhalb weniger Sekunden entwickeln. Hier muss lediglich schwarz und weiß und deren Abstufungen entwickelt werden. Bei den heute üblichen Farbfilmen benötigen die Kristalle, je nach Farbe, unterschiedlich lang, was teilweise bis zu drei Minuten gehen kann.

Neue Produkttests, Vergleiche & Kaufberatungen - Die besten Produkte