Toponlinefunde » Sport & Freizeit » E-Bike Vergleich ▷ Beste 2024

E-Bike Kaufberatung

Welches E-Bike eignet sich für mich?

Fahrräder mit Elektromotor werden immer beliebter und ermöglichen eine deutlich größere Reichweite und ein bequemeres Vorwärtskommen als mit einem Fahrrad ohne Motor. Gerade für Personen, denen das Treten schwerfällt oder die aufgrund der hohen Druckbelastung im Knie Schmerzen entwickeln, ist ein Fahrrad mit Elektromotor genau das Richtige. Manche Sportler genießen auch den extra Schub im Gelände und können so spielend ihre gefahrenen Kilometer nach oben treiben. In diesem Artikel erfährst du alles, was du zum Thema E-Bike wissen musst.

Highlights (weitere Produkte unten ⬇️)
Kompakt-Tipp
E-Bike mit abnehmbarer Batterie
HITWAY 16 Zoll E-Bike Elektrofahrrad Klapprad Elektrofahrräder S-Pedelec Klappräder Faltrad 250W mit 7,5 Ah Batterie
Damen-Tipp
Das E-Bike für die City
F.lli Schiano Women's E-Moon E-Bike, Schwarz, 28 Zoll
Universal-Tipp
Das smarte E-Bike für Offroad-Trails
BLUEWHEEL E-Bike 27,5“ & 29“ I Deutsche Qualitätsmarke | EU-konform E-Mountainbike 21 Gänge & Hinterradmotor für 25 km/h | Fahrrad mit MTB Federgabel, App, LED Licht & Sportsattel | BXB75 Ebike
ℹ️ Wir erhalten von ausgewählten Shops und Partnern ggf. Provisionen

Jedes E-Bike verfügt über einen Akku, der je nach Kapazität die Reichweite des Elektrorads begrenzt. Wie weit du mit deinem E-Bike kommst, hängt zum einen von deiner Fahrweise ab und zum anderen von der Kapazität des Akkus sowie von der benötigten Motorleistung. Rein technisch gesehen lassen sich E-Bikes in drei verschiedene Arten unterscheiden: Einfache Modelle setzen besonders auf den Vorderrad-Motor, der allerdings den geringsten Fahrkomfort bietet, im Gegensatz zum Mittelmotor, dessen Kraft über die Kette auf das Hinterrad wirkt. Das angetriebene Vorderrad kann auf rutschigem oder weichem Untergrund schnell durchdrehen und das gesamte Fahrrad aus dem Gleichgewicht bringen. Der Nabenmotor im Hinterrad ist für viele eine gute Zwischenlösung und bringt ebenfalls wie der Mittelmotor einen sicheren Fahrspaß. Außerdem unterscheiden sich die E-Bikes zusätzlich noch in unterschiedliche Fahrradtypen wie Stadtrad, Trekkingrad, Mountainbike oder Klapprad. Welcher Typ dir am meisten zusagt, hängt natürlich von deinen individuellen Wünschen und Bedürfnissen ab. Damit du das schnell und leicht herausfinden kannst, haben wir verschiedene Bikes für dich recherchiert und miteinander verglichen. Am Ende findest du noch einige Fragen zum Thema, die mehr Klarheit in dieses komplexe Thema bringen.

1 : E-Bike mit abnehmbarer Batterie

 

HITWAY 16 Zoll E-Bike Elektrofahrrad Klapprad Elektrofahrräder S-Pedelec Klappräder Faltrad 250W mit 7,5 Ah Batterie

Kompakt-Tipp

E-Bike im faltbaren Design mit einer maximalen Nutzlast von 120 Kilogramm und robuster Aluminium-Magnesium-Legierung.

Dieses praktische Klapprad besitzt einen 250 Watt starken Elektromotor, der dich beim Treten bis zu 25 Kilometer pro Stunde beschleunigt. Die Lithiumbatterie ist abnehmbar und kann ganz einfach an einer normalen Steckdose geladen werden. Die maximale Reichweite mit einer Akkuladung beträgt 35 bis 70 Kilometer, je nach Fahrmodus, Straßenzustand, Temperatur, Last und Geschwindigkeit. Durch das klappbare Design kannst du das E-Bike ganz einfach überall hin mitnehmen.

Gewicht: 22,5 kg
Marke: HITWAY
Material: Aluminium-Magnesium-Legierung
Fahrrad-Typ: Klapprad
Anzahl Gänge: 3
Leistung: 250 W
Radgröße: 16 Zoll

2 : Das E-Bike für die City

 

F.lli Schiano Women's E-Moon E-Bike, Schwarz, 28 Zoll

Damen-Tipp

E-Bike mit leistungsstarkem 250-Watt-Frontmotor und sieben Gängen für jede Art von Steigung und Straßen.

875,00 € ℹ️

Das E-Bike für Damen wird dir bis zu 98 Prozent vormontiert geliefert. Die restlichen zwei Prozent sind einfache Montagearbeiten wie Pedale anschrauben oder die Lenkerposition optimieren. Der Akku selbst besteht aus einem herausnehmbaren Lithiumionen-Akku mit 36 Volt und 468 Wattstunden und befindet sich unter dem Gepäckträger. Du kannst ihn sowohl laden, während er am Fahrrad fest montiert ist, als auch herausnehmen und separat aufladen. Die Reichweite beträgt zwischen 50 und 80 Kilometer nach vier bis fünf Stunden Vollladung.

Gewicht: 24 kg
Marke: F.lli Schiano
Material: ‎Aluminium
Fahrrad-Typ: Damen-Rad
Anzahl Gänge: 7
Leistung: 250 W
Radgröße: 28 Zoll

3 : Das smarte E-Bike für Offroad-Trails

 

BLUEWHEEL E-Bike 27,5“ & 29“ I Deutsche Qualitätsmarke | EU-konform E-Mountainbike 21 Gänge & Hinterradmotor für 25 km/h | Fahrrad mit MTB Federgabel, App, LED Licht & Sportsattel | BXB75 Ebike

Universal-Tipp

E-Mountainbike mit 250 Watt starkem Hinterradnabenmotor, abnehmbarem Lithium-Ionen-Akku und hochwertigem Schaltsystem.

Das BXB75 E-Mountainbike besitzt einen leichten Alu-Rahmen und eine Premium-Monoshock-Federgabel, wodurch sich Unebenheiten geschmeidig durchfahren lassen. Zusätzlich sorgen die hochwertigen Scheibenbremsen und stabilen Aluminium-Pedale für ein langes Fahrvergnügen auf schmalen Offroad-Trails. Mithilfe der 21-Gang-Shimano-Schaltung findest du spielend für jede Steigung die perfekte Übersetzung und kannst deine Beinmuskulatur ideal einsetzen.

Gewicht: 24 kg
Marke: Bluewheel Electromobility
Material: Aluminium
Fahrrad-Typ: Mountainbike
Anzahl Gänge: 21
Leistung: 250 W
Radgröße: 27,5 Zoll

4 : Das E-Bike mit tiefem Einstieg

 

ZÜNDAPP E Damenrad 700c E-Bike Pedelec Z510 Citybike Elektrofahrrad 28" Fahrrad (schwarz/türkis, 48 cm)

Farbwahl-Tipp

E-Bike mit leistungsstarkem Vorderradmotor, praktischem Korb und Gepäckträger für viel Stauraum wie Einkäufe, Handtasche oder Rucksack.

Mit diesem schicken Elektro-Bike kannst du deinen Alltag noch komfortabler gestalten als bisher. Das E-Bike wurde im Stil eines Hollandrads gebaut und ermöglicht durch seinen leistungsstarken Vorderradmotor ein schnelles und flexibles Vorankommen in der Stadt und Umgebung. Außerdem bietet es viel Stauraum für den Transport von alltäglichen Dingen wie Einkäufen, Rucksack und Handtasche. Um für den maximalen Fahrspaß zu sorgen, wurde das Fahrrad mit einem extra Komfortsattel ausgestattet, wodurch du nie wieder Schmerzen nach einer Fahrradtour verspüren wirst.

Gewicht: 25,1 kg
Marke: ZÜNDAPP
Material: Aluminium
Fahrrad-Typ: Damen-Rad
Anzahl Gänge: 3
Leistung: 250 W
Radgröße: 28 Zoll

Kaufberatung

Worauf sollte ich beim Kauf eines E-Bikes besonders achten?

Beim Kauf eines E-Bikes spielen verschiedene Parameter eine große Rolle: die Akku-Kapazität, das Alter des Akkus, das Gewicht des Fahrrads und natürlich die Qualität und Leistungsfähigkeit des Motors. Grundsätzlich müssen aber die Parameter auch zu deinem individuellen Einsatzort und deinen Vorlieben passen.

Wie viel Leistung sollte ein gutes E-Bike haben?

Damit du sowohl im Gelände als auch bei etwas Steigung noch Spaß hast, sollte dein E-Bike schon 250 Watt stark sein. Allerdings gibt es auch bei E-Bikes inzwischen Bestimmungen und Vorschriften. Der Motor eines E-Bikes darf daher nicht mehr als 250 Watt Leistung erbringen. Möchtest du ein E-Bike mit mehr als 250 Watt Leistung, muss das Fahrrad mit einem Versicherungskennzeichen bestückt werden.

Neue Produkttests, Vergleiche & Kaufberatungen - Die besten Produkte