Toponlinefunde » Garten » Poolroboter Vergleich ▷ Beste 2024

Poolroboter Kaufberatung

Welchen Poolroboter soll ich kaufen?

Was versprüht schon mehr Urlaubslaune als ein Garten-Pool mit wunderschönem, glasklarem Wasser? Damit die Freude am kühlen Nass nicht verfliegt, sollte das Becken konstant sauber bleiben. Mit einem Poolroboter ist das ein Kinderspiel.

Highlights (weitere Produkte unten ⬇️)
Boden und Wand-Tipp
Der Plug-and-Play-Reinigungsroboter
Dolphin E20 Automatischer Schwimmbad-Reinigungsroboter
Flexibilitäts-Tipp
Hochleistungs-Poolroboter
Steinbach Poolrunner
Empfehlung der Redaktion
Effektiver Poolroboter
Intex Auto Pool Cleaner
ℹ️ Wir erhalten von ausgewählten Shops und Partnern ggf. Provisionen

Nicht nur aus ästhetischer Perspektive, sondern auch aus gesundheitlichen Gründen ist es wichtig, dass du deinen Swimmingpool sauber hältst. Vor allem am Beckenboden und an den Wänden lagern sich gerne Schmutzpartikel von Haut, Haaren, Bakterien, Pollen und Laubblättern ab. Damit du nicht selbst ständig im Wasser stehen und schrubben musst, lohnt sich die Anschaffung eines Poolroboters. Dieser fährt Boden und Wände ab und saugt dabei Schmutz und Ablagerungen ein. Wir geben dir einen Überblick über verschiedene Poolroboter, damit du den Passenden für dich und deinen Pool findest.

2 : Der Plug-and-Play-Reinigungsroboter

 

Dolphin E20 Automatischer Schwimmbad-Reinigungsroboter

Boden und Wand-Tipp

Vollautomatischer Poolroboter für die Boden- und Wandreinigung von kleineren Swimmingpools.

809,00 € ℹ️

Dieser handliche Schwimmbad-Reinigungsroboter eignet sich ideal, um vollautomatisch Pools mit einer Länge von bis zu 10 Metern sauber zu halten. Dabei legt das Modell Wert auf Gründlichkeit: die schnell drehenden Bürsten sorgen für Tiefenreinigung und dank des ausgeklügelten Scan-Systems werden keine von Algen oder Bakterien verdreckten Stellen übersehen. Dank des Kartuschensystems bleibt auch kleinster Schmutz im Gerät. Poolroboter einfach ins Wasser absinken lassen und er macht sich an die Arbeit!

Automatik: ✅ vollautomatisch
Geeignet für: kleine ober- und unterirdische Becken bis 10 Meter Länge
Säubert: Boden und Wände
Kabellänge / Schlauchlänge: 15 m Kabellänge
Eigenes Filtersystem:
Gewicht: 7 kg

3 : Hochleistungs-Poolroboter

 

Steinbach Poolrunner

Flexibilitäts-Tipp

Vollautomatisch oder manuell bedienbarer Poolroboter mit eigener Filteranlage zur Bodenreinigung.

278,99 € ℹ️

Ein “windschnittiger” Poolroboter zur Bodenreinigung, bei dem du die Wahl hast: es ist sowohl vollautomatische, als auch ein manuelle Reinigung möglich. Über das Steuerungsmodul kannst du bestimmen, welche Fläche der Poolroboter abfahren soll. Er muss nicht an eine externe Filteranlage angeschlossen werden, da er ein eingebautes Filtersystem inklusive Hochleistungspumpe besitzt. Das Filternetz ist hochwertig und kann zur Reinigung komplett entnommen werden.

Automatik: ✅ vollautomatisch (manuell möglich)
Geeignet für: Pools bis 32m² Grundfläche
Säubert: Boden
Kabellänge / Schlauchlänge: 12 m Kabellänge
Eigenes Filtersystem:
Gewicht: 10,6 kg

4 : Effektiver Poolroboter

 

Intex Auto Pool Cleaner

Empfehlung der Redaktion

Poolroboter für Intex-Pools zur Bodenreinigung, der an die Filterpumpe im Becken angeschlossen wird.

67,99 € ℹ️

Dieses Modell ist extra für die Bodenreinigung deines Intex-Pools entworfen worden. Preis-Leistungsverhältnis stimmen hier, vor allem im Vergleich zu anderen automatischen Poolrobotern. Dank des Venturi-Prinzips ist der Roboter extrem leistungsstark: Schlauch einfach an die Einlaufdüse der Filterpumpe im Becken anschließen und das Wasser in deinem Garten-Pool erstrahlt schon bald in neuer Klarheit.

Automatik: ✅ halbautomatisch
Geeignet für: nur für INTEX Pools
Säubert: Boden
Kabellänge / Schlauchlänge: 7,5 m Schlauchlänge
Eigenes Filtersystem:
Gewicht: 6,2 kg

5 : Leichtgewichtiger Poolroboter

 

Zodiac Hydraulischer Poolreiniger Kontiki 2

Hydraulik-Tipp

Poolroboter für Aufstellbecken mit starren Wänden, der dank Membrantechnologie deinen Boden zu einem günstigen Preis säubert.

225,00 € ℹ️

Dieser hydraulische Poolreiniger säubert ohne manuelles Eingreifen rechteckige und ovale Aufstellbecken mit starren Wänden. Der Boden kann entweder aus Beton oder Fliesen beschaffen sein, oder auch aus Folie oder Polyester bestehen. Damit der Poolroboter loslegen kann, wird er an den Skimmer oder Sauganschluss des Filtersystems deines Garten-Pools angeschlossen. Dank moderner Membrantechnologie werden Staub und Sand besonders zuverlässig aufgesaugt.

Automatik: ✅ halbautomatisch
Geeignet für: für rechteckige oder ovale Aufstellbecken mit starren Wänden bis 8 x 4 m
Säubert: Boden
Kabellänge / Schlauchlänge: 8 Schläuche x 1 m Länge
Eigenes Filtersystem:
Gewicht: 1,3 kg

Kaufberatung

 Was sollte ich bei der Wahl eines Poolroboters beachten?

Die Auswahl an Poolrobotern ist wahrscheinlich noch größer als die Auswahl an Swimmingpools für den Garten. Bei der Wahl des passenden Poolroboters solltest du verschiedene Punkte im Hinterkopf haben: Als erstes natürlich die Beschaffung deines Pools, also Größe, Form und Beschichtung. Außerdem stellt sich die Frage, ob es möglicherweise Hindernisse im Becken gibt, die den Poolroboter in seiner Arbeit behindern könnten. Dazu zählen beispielsweise Stufen, Leitern, Vertiefungen oder auch ein Gefälle. Darüber hinaus solltest du abschätzen, wie stark das Wasser in deinem Pool in der Regel verschmutzt wird und welche Leistung der Poolroboter deswegen erbringen sollte, um das Wasser gründlich reinigen zu können. Da es sowohl vollautomatische, halbautomatische als auch manuell zu bedienende Poolroboter gibt, stellt sich schließlich die Frage, wie groß dein Budget ist, welche Ansprüche du hast und wie viel Arbeit der Poolroboter dir letztendlich abnehmen soll.

 Haben Poolroboter ein eigenes Filtersystem?

Poolroboter im höheren Preissegment sind in der Regel mit einem eigenen Filtersystem ausgestattet. Viele Modelle werden aber auch an die Sandfilteranlage deines Pools angeschlossen und nutzen deren Filtersystem zur Reinigung. Der Vorteil eines eigenen Filtersystems beim Poolroboter liegt darin, dass die Sandfilteranlage weniger stark belastet wird, da es nicht zu einem häufigen Rückspülen kommt. Insofern ist ein Poolroboter mit eigenem Filtersystem umweltfreundlich, da er zu einem geringeren Strom- und Chemikalienverbrauch beiträgt.

Neue Produkttests, Vergleiche & Kaufberatungen - Die besten Produkte