Toponlinefunde » Drogerie & Körperpflege » Massagegerät Vergleich ▷ Beste 2024

Massagegerät Kaufberatung

Welches Massagegerät ist das Richtige für mich?

Verspürst du mal wieder starke Spannungen in deiner Muskulatur? Bald nicht mehr, denn automatisierte Massagegeräte massieren sanft und angenehm deine verspannten Muskeln. Wir haben die besten Massagegeräte für dich im Überblick

Highlights (weitere Produkte unten ⬇️)
Universal-Tipp
Das Massagegerät mit Akku
Snailax kabelloses Massagegerät Perkussion Handmassagegerät mit Wärmefunktion und austauschbare Knoten, Wiederaufladbar mit einstellbare Intensität, Tiefenmassagegerät für Nacken, Rücken, Geschenk
Mini-Tipp
Das flexible Massagegerät
Beurer MG 16 Mini-Massager, grün
Premium-Tipp
Das praktische Massagegerät
Promed ITM Pro Handmassagegerät, elektrisches Klopfmassagegerät, zuschaltbare Wärme und Rotlicht, Massageköpfe für Akupressur- und Punktmassage, stufenlose Regelung der Intensität
ℹ️ Wir erhalten von ausgewählten Shops und Partnern ggf. Provisionen

Wir alle verspüren ab und zu in unserem Körper Spannungen im Muskelgewebe. Um diese Verspannungen in den Griff zu bekommen, gibt es neben dem Gang zum Physiotherapeuten oder Masseur auch die Möglichkeit ein Massagegerät zur Hilfe zu ziehen. Auf dem Markt findest du von Massagesessel über Massagekissen bis hin zu kompakteren Hand-Modellen alles, um Arme, Beine, Rücken, Gesäß oder Nacken zu massieren. Bei regelmäßiger Anwendung lösen die Massageköpfe die Verspannungen und erhöhen die Durchblutung im Gewebe. Besonders nach hohen Belastungen wie Arbeit oder Sport ist eine entspannende Massage genau das Richtige, um deine Regeneration zu unterstützen.

Was ist ein Massagegerät?

Unter den Begriff Massagegerät fallen alle technischen Geräte, die über einen Motor verfügen, der einen oder mehrere Massageköpfe bewegt. Auch verschiedene Kompressionsgeräte werden zu den Massagegeräten gezählt. Die klassischen kompakten Massagegeräte besitzen meistens ein oder zwei Köpfe, die den Muskel mithilfe einer Vibrations- oder Klopfmassage stimulieren. Verschiedene Aufsätze können helfen, bestimmte Muskelgruppen besser zu erreichen. Auch die Massagekissen, die über mehrere Massageköpfe verfügen, die im Uhrzeigersinn oder gegen den Uhrzeigersinn rotieren, sind sehr beliebt. Ein besonderer Faktor, der alle Massagegeräte vereint, sind die wärmenden Infrarotstrahlen. Sowohl bei Vibrationsmassagegeräten, Klopfmassagegeräten, rotierenden Massagegeräten oder den Kompressionsmassageräten erhöht die Infrarotstrahlung die Durchblutung und die Entspannung des Gewebes.

Worauf sollte ich beim Kauf eines Massagegerätes besonders achten?

Du möchtest mit möglichst wenig Zeitaufwand deine Muskelgruppen regelmäßig massieren? Dann ist ein handliches Massagegerät das Entspannungs-Tool deiner Wahl. Wer sich allerdings auf dem Markt einmal umgesehen hat, merkt schnell, dass viele verschiedene Produkte angeboten werden. Aber welches Gerät ist genau für deine Bedürfnisse geeignet? Der Anwendungsbereich ist ebenso vielfältig wie die Anzahl der verschiedenen Produkte.

Um dir die Entscheidung für ein geeignetes Massagegerät zu erleichtern, haben wir die folgenden Produkte in den Aspekten Funktion, Zubehör und Handhabung genauer unter die Lupe genommen und bewertet. Dabei können bis zu fünf Sterne vergeben werden. Je besser ein Merkmal erfüllt ist, desto mehr Sterne werden vergeben.

Funktion
Ein Massagegerät soll zuverlässig und angenehm verschiedene Muskelgruppen entspannen. Damit du das Gerät individuell an deine Bedürfnisse anpassen kannst, ist es von Vorteil, wenn verschiedene Funktionen eingestellt werden können. Bei unserem Produktvergleich haben wir ein besonderes Augenmerk auf die Anzahl der Geschwindigkeitsstufen, verschiedene Massagemodi und die Zuschaltung von Wärme oder Vibration gelegt.

Zubehör
Je nach Massagegerät ist unterschiedliches Zubehör notwendig, damit verschiedene Muskelgruppen effektiv massiert werden können. So benötigt man für den Rückenstrecker beispielsweise ein eher flächigen Aufsatz, während man für die Beine oder Arme auch punktueller arbeiten kann. Je mehr Zubehör bei dem Massagegerät mitgeliefert wird, desto besser kannst du es für unterschiedliche Muskelgruppen nutzen.

Handhabung
Die Handhabung des Massagegeräts spielt natürlich eine sehr wichtige Rolle. Schließlich willst du dich während der Nutzung entspannen und nicht gleichzeitig verkrampft ein Massagegerät halten. Aus diesem Grund haben wir die Handhabung des Geräts unter die Lupe genommen. Dabei haben wir speziell das Design, Gewicht, Ergonomie und Flexibilität bewertet.

Diese Massagegeräte haben wir für dich verglichen

1 : Das Massagegerät mit Akku

 

Snailax kabelloses Massagegerät Perkussion Handmassagegerät mit Wärmefunktion und austauschbare Knoten, Wiederaufladbar mit einstellbare Intensität, Tiefenmassagegerät für Nacken, Rücken, Geschenk

Universal-Tipp

Massagegerät für einen vielseitigen Einsatz dank vier austauschbaren Massageköpfen, drei automatischen Massagemodi und verschiedenen Geschwindigkeitsstufen.

45,99 € ℹ️

Dieses mobile Massagegerät besitzt einen Lithium-Ionen-Akku und muss regelmäßig geladen werden. Das kabellose Design ermöglicht große Freiheiten während der Nutzung und kann sowohl unterwegs als auch im Büro oder zu Hause genutzt werden. Das Massagegerät ist mit einem leistungsstarken Vibrationsmotor ausgestattet, der eine gute Tiefengewebe-Percussion-Massage erzeugt.

Funktion: ⭐⭐⭐⭐
Zubehör: ⭐⭐⭐⭐
Handhabung: ⭐⭐⭐⭐⭐
Gewicht: Keine Angabe
Marke: Snailax
Anzahl Massageköpfe: 1
Anzahl auswechselbarer Aufsätze: 4
Inkl. Wärme:
Geeignet für: Nacken, Rücken, Arme, Beine
Betriebsart: Akku

2 : Das flexible Massagegerät

 

Beurer MG 16 Mini-Massager, grün

Mini-Tipp

Massagegerät für eine ideale Entspannung von Rücken, Nacken, Arme und Beine dank sanfter Vibrationsmassage.

13,90 € ℹ️

Dieses handliche Massagegerät eignet sich perfekt für eine spontane Massage für zwischendurch. Es ist klein, handlich und kann überall hin mitgenommen werden. Die sanfte Vibrationsmassage lockert Muskeln an Rücken, Nacken, Armen und Beinen. Das kleine Massagegerät wird mit Batterien betrieben, was einen flexiblen Betrieb auf Reisen oder sogar im Freien ermöglicht.

Funktion: ⭐⭐⭐
Zubehör: ⭐⭐⭐
Handhabung: ⭐⭐⭐⭐
Gewicht: 180 g
Marke: Beurer
Anzahl Massageköpfe: 3
Anzahl auswechselbarer Aufsätze:
Inkl. Wärme:
Geeignet für: Arme, Rücken, Beine, Nacken
Betriebsart: Batterie

3 : Das praktische Massagegerät

 

Promed ITM Pro Handmassagegerät, elektrisches Klopfmassagegerät, zuschaltbare Wärme und Rotlicht, Massageköpfe für Akupressur- und Punktmassage, stufenlose Regelung der Intensität

Premium-Tipp

Massagegerät für eine kraftvolle Klopfmassage mit verschiedenen zuschaltbaren Funktionen und vier auswechselbaren Massageköpfen.

59,44 € ℹ️

Dieses Handmassagegerät regt dank intensiver Klopfmassage eine hohe Durchblutung in verspanntem Gewebe an und lockert tiefliegende Muskulatur. Durch die stufenlose Regelung der Intensität kannst du die Massage individuell an deine Bedürfnisse anpassen. Die vier auswechselbaren Massageköpfe sorgen für mehr Abwechslung in der Handhabung. Das rutschfeste Material in Kombination mit der ergonomischen Form sorgt für maximalen Bedienkomfort.

Funktion: ⭐⭐⭐⭐
Zubehör: ⭐⭐⭐⭐
Handhabung: ⭐⭐⭐⭐⭐
Gewicht: 1700 g
Marke: Promed
Anzahl Massageköpfe: 2
Anzahl auswechselbarer Aufsätze: 4
Inkl. Wärme:
Geeignet für: Rücken, Beine, Arme
Betriebsart: Kabel

4 : Das starke Massagegerät

 

Massagegerät Nacken Schulter, RENPHO Massagegerät Perkussion Handmassagegerät Mit 5 Austauschbare Massageköpfe, Einstellbare Intensität Tiefenmassagegerät für Nacken, Rücken und Ganzkörper, Schwarz

Preis-Leistungs-Tipp

Massagegerät mit integriertem Akku, verschiedenen Geschwindigkeitsstufen und angenehmen Infrarotlicht für eine gute Durchblutung.

Das leistungsstarke Massagegerät überzeugt durch das kabellose, wiederaufladbare Design. Bei voller Aufladung hält der Akku circa 140 Minuten. Die Tiefenmassage kann an Füßen, Waden, Schultern, Nacken, Rücken, Armen und Beinen durchgeführt werden. Mithilfe der vier verschiedenen Modi und fünf Geschwindigkeitsstufen lässt sich die Intensität perfekt an deine individuellen Bedürfnisse anpassen.

Funktion: ⭐⭐⭐⭐⭐
Zubehör: ⭐⭐⭐⭐⭐
Handhabung: ⭐⭐⭐⭐⭐
Gewicht: 850 g
Marke: RENPHO
Anzahl Massageköpfe: 1
Anzahl auswechselbarer Aufsätze: 5
Inkl. Wärme:
Geeignet für: Füße, Wade, Schulter, Nacken, Rücken, Arme, Beine
Betriebsart: Akku

6 : Das Massagegerät für die Hände

 

RENPHO Wireless Handmassagegerät mit Wärme, Hand Massagegerät Elektrisch mit 6 Stufen der Luftkompression und Intensität Kompression für Handfläche Handgelenk Finger Taubheit Müdigkeit Wundsein Relief

Spezial-Tipp

Modernes Handmassagegerät für eine angenehme Kompressionsmassage mit verschiedenen Intensitäten für individuelle Bedürfnisse.

Dieses elektrische Handmassagegerät arbeitet mit rhythmischem Druck auf die gesamte Handfläche. Ziel der Kompressionsmassage ist es, gezielt die Akupunkturpunkte des Handgelenks, der Handfläche und der Finger zu beeinflussen. Eine Sicherheitsfunktion schaltet das Gerät nach 15 Minuten automatisch ab. Um den Effekt zu verstärken, kann eine Heiz- und Vibrationsfunktion zugeschaltet werden.

Funktion: ⭐⭐⭐⭐⭐
Zubehör: ⭐⭐⭐⭐
Handhabung: ⭐⭐⭐⭐⭐
Gewicht: Circa 1600 g
Marke: RENPHO
Anzahl Massageköpfe:
Anzahl auswechselbarer Aufsätze:
Inkl. Wärme:
Geeignet für: Hände
Betriebsart: Akku

Kaufberatung

Welche unterschiedlichen Arten von Massagegeräten gibt es?

Auf dem Markt findest du Massagegeräte speziell für Hände, Nacken und Rücken oder auch für den gesamten Körper. Je nachdem in welchem Bereich die Verspannungen liegen, solltest du dir überlegen, welches Gerät Sinn ergibt. Besonders beliebt sind natürlich die Massagegeräte, die für den ganzen Körper genutzt werden können. Hast du allerdings speziell in den Händen ein Problem, solltest du eher auf ein spezifisches Gerät zurückgreifen, da diese mit unspezifischen Geräten nicht ganz so gut massiert werden können.

Welche Muskulatur kann mit einem Massagegerät massiert werden?

Je nachdem, für welches Gerät du dich entscheidest, können unterschiedliche Muskelgruppen massiert werden. Mit den klassischen Vibrationsmassagegeräten kann fast jeder Muskel im Körper massiert werden. Allerdings muss hier erwähnt werden, dass die Qualität der Massage nicht ganz so hoch ist wie bei einem Gerät, das über mehrere rotierende Massageköpfe verfügt. Denn hierbei wird die Muskulatur bewegt, was die Viskoelastizität des Gewebes nachweislich, wie bei einer händischen Massage durch einen Therapeuten, senkt. Kompressionsmassagegeräte werden dagegen häufig speziell an Händen oder Füßen verwendet und können aufgrund der speziellen Bauweise auch nur für diese genutzt werden.

Welchen Nutzen bietet ein Massagegerät?

Das Ziel eines Massagegeräts ist, das verspannte Gewebe zu lockern und für eine Mehrdurchblutung zu sorgen. Das setzt regenerative Prozesse in Gang, die langfristig dazu führen, dass Schmerzen und unangenehmes Ziehen oder Drücken im Gewebe verschwindet. Der Nutzen ist nicht nur reines Wellness, sondern auch ein Gesundheitsaspekt, da Energiebahnen befreit werden und die Durchblutung langfristig verbessert wird.

Neue Produkttests, Vergleiche & Kaufberatungen - Die besten Produkte